Sizilien – Top 10 Sehenswürdigkeiten Reisetipps Italien

Der Luxus-Reiseblog aus Deutschland zeigt Euch dieses Mal eine Insel, die bisher nicht auf meiner Planung stand, obwohl es die größte Insel des Mittelmeeres ist. Sizilien wird nicht ohne Grund als Insel genannt, die alle Sehenswürdigkeiten „direkt vor Ort“ hat. Die Top 10 Sehenswürdigkeiten Sizilien – sollen Euch daher zeigen, wie Ihr eure Zeit auf der Insel angenehm verbringen könnt und doch viele schöne Momente habt.  Natürlich hat jeder Reisende eine persönliche Top 10 Sehenswürdigkeiten Sizilien-Liste, aber ich würde euch gerne meine persönlichen „Top10 Sizilien“ vorstellen. 

Nach den Top 10 Sehenswürdigkeiten Stockholm und den Top 10 Sehenswürdigkeiten Mailand – oder wie man 24 Stunden in Mailand effektiv verbringen kann, nun das nächste Kapitel aus meinen „Top-Reisezielen“ mit „Top 10 Sehenswürdigkeiten Sizilien, Italien

Sizilien bietet sich für ein längeres Wochenende oder auch eine Woche an, die Flugverbindungen von vielen deutschen Städten sich sehr günstig und so kann man z.B. mit der Alitalia die einfache Strecke häufig bereits für 39,00 EUR nach Catania fliegen und hat damit bereits einen sehr guten Ausgangspunkt für die verschiedenen Sehenswürdigkeiten. (alternativ ist auch ein Flug nach Palermo möglich, die Distanz zum Ätna, etc. ist jedoch deutlich größer)

Eine Reihenfolge mit den schönsten 10 Zielen, Restaurants und Attraktionen festzulegen ist schwer, aber zumindest eine Auswahl von 10 Reisezielen, die man im Ostteil der Insel gesehen haben sollte. Palermo als größte Stadt auf Sizilien kommt natürlich noch hinzu.

Meine Top 10 Sehenswürdigkeiten und besonderen Orte in Sizilien, Italien:

  1. Ätna Vulkan – UNESCO Weltnaturerbe
  2. Taormina – Griechisches Theater
  3. Milazzo – Castello di Milazzo
  4. Lipari – die liparischen Inseln
  5. Filippino – das Restaurant auf Lipari
  6. Stromboli – der aktive Vulkan
  7. Syrakus – die schönste Stadt
  8. Noto – die schönsten Mandeln
  9. Grandhotel Timeo – Taormina
  10. Palazzo Asmundo Catania

Nachfolgend findet Ihr jeweils einige Beispielbilder und natürlich weitere Informationen zu den o.g. Top 10 Sehenswürdigkeiten Sizilien. Wenn Ihr noch einen passenden Reiseführer für Sizilien sucht, kann ich euch den Reiseführer „Sizilien: Reiseführer mit vielen praktische Tipps“ von Thomas Schröder sehr empfehlen, der mir viele Ideen für die Entdeckung der Insel gegeben hat und mit dem man auch die besonderen Fotospots findet.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Ätna Vulkan – UNESCO Weltnaturerbe

Bereits im Landeanflug auf Catania sieht man den 3323 Meter hohen Ätna Vulkan mit den zeitweise schneebedeckten Gipfeln. Der aktivste Vulkan Europas, deren letzte stärkere Eruption in den Herbst 2013 zurückreicht, ist bis zu einer Höhe von 2000 Metern per Auto erreichbar. Die Fahrt führt an kleinen Orten vorbei und bietet einen tollen Wechsel der Vegetation. Wo sich die abgekühlte Lava Ihren Weg gesucht hat, sind die ersten Pflanzen wieder entstanden und zeigen „Neues Leben“. Die Bergstation auf 2000 Meter Höhe bietet die Möglichkeit, mit einer Seilbahn auf 2500 Meter Höhe hochzufahren und dort die Fläche zu Fuß oder in den Sommermonaten mit einem Unimog Fahrzeug auf 2800 Meter bis zum Kraterrand zu erkunden. Die erste Reise nach Sizilien, ohne ein Besuch auf dem Ätna, bedeutet nicht auf Sizilien gewesen zu sein!

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Taormina – Griechisches Theater

Nicht nur bei Kreuzfahrern ist Taormina ein Begriff. Mehrere Luxushotels, die Bucht von Naxos und dazu das historische griechische Theater. Das zweitgrößte Theater auf Sizilien (nach Syrakus – siehe unten) bietet einen traumhaften Blick bei den Aufführungen am Abend über die Bucht und die kleinen Lichter. Neben den Filmfestspielen von Venedig sind die Filmfestspiele von Taormina, das wichtigste kulturelle Event in Italien. Ein weiterer Pluspunkt der Stadt, gerade auch für eine gemütliche Urlaubszeit, ist die gute Lage. Sowohl bis zum Ätna sind es nur ca. 45 Minuten Fahrzeit, ebenso nach Milazzo und Messina im Norden von Sizilien. Taormina eignet sich auch durch die große Auswahl an schönen, kleinen Hotels, gut für eine erste Erkundung von Sizilien.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Milazzo – Castello di Milazzo

Die Küstenstadt im Norden von Sizilien ist nicht der Hafen für viele Fähren auf die liparischen Inseln (siehe unten), sondern bietet auch mit dem hoch über der Stadt gelegenen Castello die Milazzo eine, der persönlichen Top 10 Sehenswürdigkeiten Siziliens. Das historische Fort wird heute für Veranstaltungen genutzt und bietet einen perfekten Blick über den Norden der Insel und das Mittelmeer. Gerade in der Abendzeit verwandelt sich die Umgebung in ein kleines Paradies. Die Küstenstreifen erinnern dann an viele englische Orte, jedoch mit einem deutlich schöneren Wetter. Kombiniert werden kann die Besichtigung des Castello di Milazzo gut mit einem Tagesausflug auf die liparischen Inseln.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Lipari – die liparischen Inseln

Die Insel Lipari ist die größte der liparischen Inseln und liegt nördlich von Milazzo. Die Entfernung zur ca. 38km vom Festland entfernten Insel kann gut mit dem Tragflächenboot der Siremar Reederei abwickeln. Die einfache Fahrt kostet ca. 18,00 EUR pro Person. Die ca. 12qkm große Insel verwöhnt mit einer abwechslungsreichen und intensiven Vegetation und Erhebungen bis ca. 900 Meter. Perfekt eignet sich Lipari auch für die Erkundung der umliegenden Inseln, wie z.B. Stromboli und Vulcano. Lipari bietet neben verschiedenen Ausgrabungen und alten Kirchen ebenso eine gut erschlossene Hotellerie mit verschiedenen 4-Sterne Hotels und ein ausgezeichnetes Restaurant, für das alleine viele Gäste direkt nach Lipari reisen.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Filippino – das Restaurant auf Lipari

Ein besonderes Restaurant mit einer guten Preisstruktur zwischen 20-28 EUR für das Hauptgericht. Filippino ist mehr als ein Restaurant, es ist eine Lebenskultur auf Sizilien und der Treffpunkt der Gesellschaft. Wer einen Platz am Fenster bekommen möchte, sollte das Restaurant frühzeitig kontaktieren und einen Platz mit Blick auf die Terrasse und das Meer reservieren. Fangfrischer Fisch, Rissotto und dazu ein leckeres Zitronensorbet sind nur einige Beispiele für einen gelungenen Abend. Filippino wurde bereits 1910 auf Lipari eröffnet und wird nun in der vierten Generation geführt. Man merkt die Tradition und hat sofort das Gefühl, in der Familie angekommen zu sein. Ob sich die Fahrt mit dem Boot für ein Essen im Filippino auf Lipari lohnt – absolut!

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Stromboli – der aktive Vulkan

Die Insel Stromboli ist spätestens seit dem Film aus dem Jahre 1949 mit Ingrid Bergmann ein Begriff geworden und doch hat die Insel eine ganz andere Faszination. Der Stromboli Vulkan speit in regelmäßigen Abständen (zwischen wenigen Minuten bis hin zu einigen Stunden) Lava und Gase. Geröll und Gestein rutschen dann über die Flanke hinunter ins Mittelmeer. Die Besonderheit dieses Vulkans ist die zweischichtige Bauart und die strombolische Aktivität. In einer gewissen Höhe des Vulkans ist der Druck der Gase größer, als die darüber liegende Flüssigkeit und entweicht dann gemeinsam. Das Loch wird wieder verschlossen, die Gase steigen erneut an und entweichen erneut. Der Vulkan ist ebenfalls per Wanderung möglich zu besichtigen. Die Touren beginnen meistens im Laufe des Nachmittags und dauern bis zum Rande des Vulkans ca. 2,5 Stunden und sind für geeignete Wanderer empfohlen.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Syrakus – die schönste Stadt

Die ehemals schönste Stadt des alten Griechenlands beherbergt auch das größte antike griechische Theater und ist für die Ausgrabungen weltbekannt. Die vielfältige Stadt Syrakus bietet neben dem Parco Archeologico della Neapoli mit dem Theater, dem Altar Hierons II., wo 400 Tiere geopfert werden sollten und dem Ohr des Dionysios, eine 64 Meter lange Felsschlucht eine besondere Altstadt. Die neu belebte und wieder bei den Sizilianern beliebte Altstadt, die nur über zwei kleine Brücken erreichbar ist, bietet neben der Süsswasserquelle, der Fonte Aretusa und dem Dom von Syrakus, sowie dem Apollo Tempel,  eine sehenswerte Altstadt, die vor einigen Jahren wieder vollständig wiederhergestellt wurde. Die ca. 90 Fahrminuten von Catania entfernte Stadt Syrakus kann gut mit einer Fahrt nach Noto kombiniert werden.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Noto – die schönsten Mandeln

Die 23.000 Einwohnerstadt „Noto“ liegt ca. 30 km westliche von Syrakus und ist vor allem für die nach eigenen Aussagen „schönsten“ Mandeln bekannt. Keine Mandel weltweit soll eine so schöne und gleichmäßige Form haben, wie die Mandeln von Noto. Die Stadt wurde für die besondere Lage im Val de Noto und dem besonderen Bauwerken von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Der Tourismus in Noto ist bereits erschlossen und versucht eine Kombination zwischen besonderem Service und natürlichem Erlebnis zu schaffen. Ein paar Tage Entspannung auf einer Farm außerhalb von Noto, mit einem besonderen Service, eine kleine Pension, die dem Gast jedoch aktive Erlebnisse bietet – vom Einkauf des Fisch am Hafen bis zur Zubereitung in der hoteleigenen Küche. Auch wenn Noto noch kein 5-Sterne Hotel bietet, so wird hier der Wert auf familiären Atmosphäre gelegt.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

Grandhotel Timeo – Taormina

Ein besonderes Luxushotel – gemeinsam mit dem Schwesterhotel Taormina Mare – bietet es den besonderen Luxus über der Stadt Taormina mit einem fast einzigartigen Blick über die Bucht von Naxos. Hochwertige Suiten und Deluxe Zimmer, sowie ein besonderer Service bieten jedes Jahr, die bevorzugte Unterkunft für die Stars der Filmfestspiele von Taormina und VIPs des internationales Jetsets. Eine Besonderheit, neben der traumhaften Lage in Taormina ist der „Geheimgang“ direkt in das griechische Theater – ungesehen von den Massen am Eingang nehmen die Hotelgäste durch den „Hintereingang“ Ihre Plätze im Theater ein. Zunächst ein elegantes Dinner auf der Terrasse bei Sonnenuntergang mit Blick über Pool und die Bucht, anschließend Oper oder Popkonzert im Theater.

Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien

 Palazzo Asmundo Catania

Ein kleines, winziges Boutique-Hotel – lediglich 5 Zimmer und Suiten und nur wenige Minuten vom Dom von Catania entfernt. Ein historisches Gebäude, vor wenigen Jahren noch vollständig zerstört, bis auf einige wenige Grundmauern komplett neu aufgebaut. Von außen wirkt es, wie ein ganz normales Haus im Stadtbild von Catania, von innen wirkt es wie ein Kunstmuseum. Ausgewählte Bilder und Kunstwerke, ein hochwertiges Konzept und gleichzeitig eine familiäre Atmosphäre machen das Palazzo Asmundo Catania zu einer Besonderheit im Tourismusbereich. Den Charme eine Luxushotels mit der persönlichen Fürsorge des Besitzers. Ein Abendessen auf der obersten Terrasse, ein Blick über die Stadt und ein Sonnenuntergang im goldgelben Licht, welches Träume an weitere Aufenthalte in Sizilien starten lassen.

Top10 Sicily Sicilia Sizilien - Sehenswürdigkeiten und Hotspots - Etna, Vulkan, Milazzo, Taormina Top10 Sicily Sicilia Sizilien - Sehenswürdigkeiten und Hotspots - Etna, Vulkan, Milazzo, Taormina Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien Sizilien - Top10 Sehenswürdigkeiten - Top10 Reisetipps Süditalien - Taormina, Noto, Liparische Inseln - Ätna - Catania - Was sollte man in Sizilien gesehen haben - Luxus Reiseblog - Italien