Österreich – Serfaus Fiss Ladis – Skigebiet im Sommer

Vielen ist die Region Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol vornehmlich als Skigebiet bekannt und doch, hat gerade auch der Sommer in der österreichischen Region auf über 1200 Meter Höhe seine besonderen Reize.

Mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr über dem Tiroler Inntal zeigt sich die Region immer perfekt gerüstet – mehr als 200 Pistenkilometer und nicht viel mehr als 2,5 Stunden Fahrzeit von München entfernt, bieten mit ausreichenden Liftstationen alles was der Skifahrer sucht.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Der Zusammenschluss der drei Gebiete Serfaus, Fiss und Ladis im Jahr 1999 bietet nun eine der größten Auswahlmöglichkeiten an Aktivitäten für Jung und Alt – ob Wasserspielplatz für Kinder (wie z.B. der Murmlipark), der neue BIKE-Park oder auch für Mutige, der Serfauser Sauser.

Der Name klingt schon besonders und von der Bergstation auf ca. 1800 Meter Höhe geht es dann in vier Etappen zurück zur Talstation auf 1400 Meter Höhe – gesichert nur an einem Seil mit einem Gefälle bis zu 22% und  bis zu 80 Metern frei über dem Grund. Der Preis für dieses rasante Abenteuer liegt bei 30,00 EUR für Erwachsene. Wie die Fahrt sich damit anfühlt, beschreibe ich vielleicht beim nächsten Mal, wenn keine große Kameraausrüstung dabei ist und man auf so eine Attraktion vorbereitet ist.

Natürlich bietet die Region Serfaus-Fiss-Ladis noch viele weitere Attraktionen, wie z.B. Segway-Tours, Nordic-Walking und Bergtouren bis auf 3000 Meter Höhe – wer es etwas bequemer haben möchte, wählt den Lift zunächst von Serfaus bis zur Mittelstation und vor dort direkt weiter bis zur  Lassida Station auf fast 2400 Metern Höhe.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Die Aussicht ist atemberaubend und lohnt sich immer wieder vorzunehmen und eine Überraschung bot der Anblick dann auch – völlig unerwartet an der Bergstation machten es sich Pferde gemütlich – perfekt für ein besonderes Bild mit den Wolken und den Felskuppen über dem Tiroler Inntal.

Wer es dann etwas sportlich wünscht, wählt den sanften Abstieg bis herunter zur Cervosa Alm und probiert den „Alpen-Burger“ frisch vom Grill – oder die leckeren Germknödel mit Vanille-Sauce.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis bietet gerade auch im Sommer viel mehr Attraktionen, als man eigentlich erwartet hat und ist damit bestens auch für aktive Gäste, die nicht nur wandern möchten, eingestellt. Wo hat man sonst schon die Möglichkeit, mit der zweitkleinsten U-Bahn der Welt zu fahren – und dann nicht auf Schienen, sondern auf einem Luftkissen.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Eine tolle Aktion ist es, die Super . Sommer . Card der Region zu nutzen, die ich in meinem Hotel kostenlos erhalten habe und alle Lifte, verschiedene Busse, und auch Aktivitäten und geführte Wanderungen für Kinder und Erwachsene beinhaltet.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Natürlich darf man bei so einem aktiven Programm eines nicht vergessen – ein schönes und leckeres Abendessen – ob Gourmet oder einfach – ich habe mich für die zwei Hauben entschieden und sehr gut im Hotel Cervosa in Serfaus den Abend genossen. Mehr Details zu dem Gourmet-Abendessen im Hotel Cervosa dann im nächsten Bericht aus der Region – Serfaus-Fiss-Ladis.

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub Serfaus-Fiss-Ladis - Bergpanorama - Sonne.Berge.Urlaub

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here