Vincci Capitol Madrid, Spanien - Hotel in der Calle Gran Vía - 4 Sterne für den Stadtbummel

Das Vincci Capitol Hotel Madrid liegt im Herzen der spanischen Hauptstadt, direkt an der Gran Via und der Plaza Callao und die nächste Metrostation für die Stadtentdeckung von Madrid war auch in unmittelbarer Nähe (Station Callao)

Der Ausgangspunkt für die Entdeckung war gefunden, ein gutes, gehobenes Mittelklassehotel mit insgesamt 143 Zimmern, davon zwei Skylight und vier Junior Suiten und eine Verbindung des historischen Gebäudes im Art-Deco-Stil mit der eigenen „Film-Geschichte“ in vielen Bereichen.

Ob ein historisches Filmgerät, ob Filmrollen als Dekorationen in den Suiten, die große Leinwand des auf der Rückseite des Hotels liegenden Cines Capitol Kinos, in das Hotel förmlich integriert. Man hat bei jedem Schritt das Gefühl – etwas Filmgeschichte zu erleben.

Gläserne Aufzüge bringen den Gast in eines der neun modernen, zweckmäßigen Geschosse, die oberste Etage bietet mit der fast vollständig umlaufenden Dachterrasse einen tollen Ausblick auf die Gran Via und die Berge um Madrid, ebenso wie der moderne Bereich der Stadt mit den weltbekannten Hochhäusern, den „Puerta de Europa“.

Die Zimmer sind für ein Stadthotel ausreichend ausgestattet, ein großes Bett, ein kleiner Sessel und eine Möglichkeit für kurze Arbeiten am Laptop. Ein Fernseher an der Wand montiert, ein Badezimmer mit Wanne/Dusche und ausreichend Platz. Der wichtigste Punkt bei allen Hotels ist jedoch die Sauberkeit und die war entsprechend im Zimmer vorhanden, die tägliche Reinigung klappte problemlos.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird in der ersten Etage serviert und verfügt über eine reichhaltige Auswahl und ein sehr bemühtes, freundliches Personal. So kann der Tag für eine Stadtentdeckung beginnen.

Das Hotel bietet sich sehr gut als Gelegenheit an, die Stadt in mehreren Etappen zu entdecken und alle wesentlichen Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe, genauso viele verschiedene Restaurants, Tapas-Bars und Cafés.

Wie man Madrid kulinarisch entdecken kann, wo man gute Tapas bekommt und was die Top10-Highlights in Madrid sind, erzähle ich im nächsten Bericht aus Madrid.

Weitere aktuelle Berichte und Madrid aus der Fashion-Sicht findet Ihr bei pureGLAM.tv (hier).

Vielen Dank an das spanische Fremdenverkehrsamt in München für die Einladung und Unterstützung bei dieser Reise.