Barcelona – WAVE Restaurant, W Hotel Barcelona, Restaurant Kritik

Es gibt viele Gründe warum man in Barcelona an diesem Restaurant nicht vorbei kommt. Der Name WAVE klingt bereits sehr mediterran und verlockend. Die Lage im W-Hotel Barcelona mit Aussicht auf die Bucht ist ebenfalls einmalig. Gerade wenn man den ganzen Tag über die Stadt erkundet, braucht man am Abend ein sehr gutes Restaurant, um für den nächsten Tag wieder gestärkt zu sein :) Die Suche endete somit bereits direkt in meinem Hotel, was ich eigentlich eher selten mache, da mich die Umgebung unter Einheimischen immer sehr reizt. Mich persönlich hat die angenehme entspannte Stimmung und die Menge der Einheimischen an einem Dienstag Abend beim vorbeilaufen bereits gefesselt – also ein Grund auch das Essen auszuprobieren.

Man wurde direkt auf spanisch oder katalanisch angesprochen, aber auch in englisch war eine einwandfreie Kommunikation direkt möglich. Die Lautstärke war insgesamt sehr angenehm und man konnte sich sehr gut und ungestört unterhalten – dies ist nicht in jedem Restaurant selbstverständlich.

Die Karte des WAVE Restaurant ist eher begrenzt, bietet aber genügend Auswahlmöglichkeiten auf zwei Seiten. Viele Gerichte laden direkt zum teilen und ausprobieren ein (z.B. eine Auswahl von Tapas, Gambas, Pata Negra oder „Hummus und Falafel“). Als Starter gibt es dann z.B. geräucherter Kabeljau, Garnelen, Lamm und die „Hummer und Avocado Rolls“. Das Brot sowie die verschiedenen Soßen sind sehr frisch und wurden gerne Nachgefüllt.

Für die Hauptgerichte habe ich „Tuna – Ratatouille und Rosmarin Kartoffeln Rosabelle“ und „Raviolacci Pasta gefüllt mit Kastanien inkl. mediterraner Sauce und gebratenen Champignons“ probiert und wurde nicht enttäuscht.

Der Service ist sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich – das Timing der Speisen passte sehr gut – man hatte nicht das Gefühl von zu langen Wartezeiten und fühlte sich auch nicht gehetzt. Die Gewürze und Qualität der Speisen wirkten sehr stimmig und hochwertig.

LAGE: Direkt im modernen W Hotel Barcelona – von Weitem jederzeit erkennbar – am Ende der Strandpromenade – nach dem Essen ist der Weg zum angesagten Club ECLIPSE nicht weit um dort noch einen Cocktail zu genießen.

RESERVIERUNG: per Telefon (+34) 932 952 637 möglich

TIPP: Gerichte zum Teilen probieren – Hummus und Falafel und Hummer und Avocado Rolls als Vorspeise – Hauptspeisen: „Tuna – Ratatouille und Rosmarin Kartoffeln Rosabelle“ und „Raviolacci Pasta gefüllt mit Kastanien inkl. mediterraner Sauce und gebratenen Champignons“ – Nachtisch: Espresso und Crème brûlée mit Fruchtfüllung.

PREISLAGE: sehr hohe Qualität der Speisen, Preis sehr fair, freundlicher Service inklusive (scheint in Barcelona nicht überall üblich zu sein)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here